Isap’19

Die Austrian Aviation Psychology Association (AAPA) ist auch heuer wieder Veranstalter der International Summer School on Aviation Psychology (ISAP). Das Programm der 5-tägigen Veranstaltung (1.-5 Juli 2019) lautet:

Next Generation Aviation Challenges in Future Aviation Systems

Für ACA Mitglieder gibt es Plätze für die Teilnahme an einzelnen Tagen der Summer School. Die Teilnahme ist für ACA Mitglieder kostenlos. Anmerkung: Die Zahl der Plätze, die ISAP an ACA vergeben kann, ist beschränkt. Es gibt keinen Anspruch auf einen freien Platz.

Bei Interesse bitte nicht online registrieren, sondern ein Mail mit gescanntem Mitgliedsausweis an  isap@aapa.or.at mit „sponsored by ACA“ senden.

Weitere Infos: https://aapa.or.at/de/ISAP19

Common concerns, powerful tools – TNA Handbook

Keine transnationale Airline ist gleich, jedoch stehen alle Pilotengruppen innerhalb einer TNA sehr ähnlichen Problemen gegenüber. Welches Arbeitsrecht gilt für welche Crews, wo müssen Steuern beglichen werden und aus welchem Land bezieht man später seine Pension? Wie kann ich Mitarbeiter verstreut über ganz Europa vereinen und ihnen eine starke gemeinsame Stimme verleihen um gegen Social Dumping und anderen kuriosen Markterscheinungen vorzugehen?

All diese Fragen wurden von Piloten aus zahlreichen transnational Airlines aufgearbeitet und in dem TNA Handbook niedergeschrieben. Hier kann man über die verschiedenen Erfahrungen von Vertretern der EasyJet Pilot Group , Norwegean Pilot Group und der Ryanair Transnational Pilot Group nachlesen, sowie zahlreiche andere Informationen zu dem Thema TNA bekommen.

Attached das TNA Handbook 2018.

TNA Handbook 2018