Treffen der "european society of air safety investigators"

Gespeichert von Brunhofer Franz am/um 24. Mai 2018 - 12:52

Am 2. Tag der Konferenz der europäischen Gesellschaft der Flugunfalluntersucher (ESASI), fordert Crispin Orr von der britischen Unfalluntersuchungsbehörde (Aircraft   Investigation Branch – AAIB), die verpflichtende Einführung Cockpit Videoaufzeichnungen und „pilots -eye tracking“.
Dadurch soll die Interpretation der Daten vereinfacht werden.
• Welche Information waren für die Piloten verfügbar (ND, PFD,…)
• Haben die Piloten diese Informationen auch wirklich gesehen (eye tracking)
Ich habe im Anschluss an den Vortrag von Herrn Orr Bedenken über die Sinnhaftigkeit solcher Maßnahmen geäußert. Es ist meiner Meinung nach nicht zumutbar, dass Piloten während der gesamten Arbeitszeit im Cockpit gefilmt werden und sämtliche Augenbewegungen aufgezeichnet werden. Außerdem kann nicht ausgeschlossen werden, dass solche Maßnahmen negative Auswirkungen auf die Sicherheit haben.
Bei der recht intensiven Diskussion musste ich unsere Interessen gegen 120  - von der Einführung dieser Maßnahmen begeisterten Flugunfalluntersuchern – massiv verteidigen.
Fume-Events:
Auf informeller Basis wurde ein fume event einer großen amerikanischen Fluglinie diskutiert. Anscheinend kam es vor wenigen Tagen auf einer B-767 auf dem Weg von den USA nach Europa zu einem fume event, bei dem Besatzungsmitglieder und Passagiere ohnmächtig wurden.
Der Flug wurde trotzdem bis zur Destination fortgesetzt. Vertreter der Behörden des Zielflughafens dieses Fluges arbeiten intensiv daran, ein Untersuchungsverfahren zu eröffnen.
Ich hoffe, dass ich nähere Infos zu diesem Fall bekomme und darüber in der ACA Info berichten kann.

 

Blog Thema:

10. Deutscher Verkehrspilotentag

Gespeichert von Peter Beer - ACA am/um 24. Mai 2018 - 11:27

 

VC hat die Mitglieder und im Sinne der guten Kooperation auch ACA Funktionäre zur Fachtagung eingeladen. Die Veranstaltung ist perfekt organisiert, die Referenten hochkarätig. Themen: ​

  • Hautkrebsprävention für Piloten (Fachärzte, Kooperation der VC mit universitären Forschungseinrichtungen und einer Pharmafirma)
  • Kabinenluft - Qualität (Blickwinkel eines Arztes der staatlichen Arbeits-Unfallversicherung)
  • Luftfahrt-Industrie 4.0 (horizontale und vertikale Vernetzung)
  • Cyber Security (Blick über den Zaun durch einen “Kapitän zur See”)
  • Alternative Flugzeugantriebe (elektrische Antriebe sind unglaublich weit fortgeschritten!)
  • operationelles Risikomanagement bei militärischen Einsatzstaffeln
  • ATC Verkehrsverdichtung (DFS)

und dazu (Luftfahrt) Standespolitik in Deutschland, inklusive einer heißen Podiumsdiskussion mit Parlamentsabgeordneten.
 

Blog Thema:

Seiten

Subscribe to Front page feed