Zürser Tage für Flugmedizin 2018

Gestern wurde in einem sehr feierlichen Rahmen das 25-jährige Bestehen der Akademie für Flugmedizin gefeiert. Neben zahlreichen Politkern waren auch Vertreter der Presse und des ORF anwesend. Dabei wurde die Arbeit der österreichischen Akademie für Flugmedizin gwürdigt.

Neben den Feierlichkeiten gab es aber auch sehr interessante Vorträge – vor allem der Kardiologen. Fragestellungen – ob bzw. unter welchen Bedingungen Piloten mit Herzschrittmacher fliegen dürfen – wurden erörtert.

Heute liegt der Schwerpunkt bei der Flugpsychologie. Darüber hinaus werden Vertreter der Austro Control neue Bestimmungen vorstellen.