Ryanair Streiks gehen in die nächste Runde

Wie schon in vielen Medien berichtet wurde, planen europäische Ryanair-Piloten weitere Streiks für den 10.8.2018. Leider hört man immer wieder, dass Piloten mehr Geld (und auch bessere Arbeitsbedingungen) fordern. Dabei liegt die Betonung leider sehr oft auf “mehr Geld” obwohl es bei diesem Konflikt gar nicht darum geht. Die Forderungen lassen sich leicht zusammenfassen:

  • Weg vom System der Contract Pilots – Anstellung für alle Cockpit Crews
  • Länderübergreifende Master-Seniority List
  • Keine willkürlichen Versetzungen zu Basen irgendwo in Europa

ACA unterstützt diese Forderungen – gemeinsam mit den Piloten-Verbänden in Europa!