Sie sind hier

Was und Wer ist die ACA

Die Mitarbeiter

Leitung ACA Büro / ACA Info Chefredaktion (hauptamtlich): Astrid Schwarzwald

Derzeit sind für ACA ehrenamtlich aktiv (per Mail erreichbar mit vorname.nachname@aca.or.at):

Capt. Michael Astner, BIZ Aviation
Capt.(ret) Peter Beer, Accident Analysis & Prevention
Dr. Franz Brunhofer, Human Performance
Capt. in the making Isabel Doppelreiter, Human Performance - Social Wings
Capt. Sebastian Feiner, Security
F/O Leo Filipzcak, Professional and Government Affairs
Capt. Christian Flatschart, Accident Analysis & Prevention
F/O Martin Gstraunthaler, Dangerous Goods
F/O Philipp Heinemann, Aircraft Design & Operation
Capt. Markus Juric, Drohnen
Capt. Stefan Koller, Security
F/O Florian Obrovsky, Aircraft Design & Operation, Drohnen
Capt. Martin Pletzer, Flight Data
F/O Philipp Stickler, Student Pilots und Cabin Air
F/O Andreas Strobl, Professional & Governmental Affairs 
F/O Richard Vadasz, Security
Capt. Maximilian Weiermayer, Helicopter
Capt. Gerhard Winkler, Flight Data

Der Vorstand

Präsidentin: First Officer Isabel Doppelreiter - zum Pressetext
Vizepräsident (Austrian): First Officer Christoph Mosser
Vizepräsident (Niki): Capt. Robert Oberleuthner
Generalsekretär: First Officer Christian Korn
Finanzreferent: First Officer Sebastian Feiner
Vice President International Affairs: First Officer Wilhelm Wesendorfer

Aufgaben einer Pilotenvertretung

Die ACA ist die unabhängige österreichische Interessensvertretung für Verkehrspiloten. Der Verein ist nicht gewinnorientiert. Das primäre Ziel ist die Förderung der Flugsicherheit. Weitere Ziele des Verbandes sind:

  • Mitwirkung an der Regelung der Arbeitsbedingungen für Verkehrspiloten;
  • Vertretung und Wahrung der beruflichen und sozialen Interessen seiner Mitglieder;
  • Unterstützung und Vertretung beim Abschluss von Kollektivverträgen für Verkehrspiloten;
  • Zusammenarbeit mit und Unterstützung von interessensverwandten Institutionen und Vereinigungen des In- und Auslandes;
  • Wahrung und Vertretung der Interessen der Vereinsmitglieder bei Behörden, Körperschaften des öffentlichen Rechtes und Arbeitgebern;
  • Schaffung eines Sammelpunktes für Verkehrspiloten zum Austausch der Erfahrung und Weiterbildung;
  • Angebot von Absicherungsformen von Berufsrisiken der Mitglieder;
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Wahrung der Interessen der Mitglieder und zur Darstellung des Berufsbildes des Verkehrspiloten;
  • u.v.m.

Für Presse- bzw. Interviewanfragen ersuchen wir um Kontaktaufnahme entweder per Telefon (auch außerhalb der Bürozeiten): +43 1 9971787 oder per Mail an office@aca.or.at