European Pilot Peer Support Initiative

Vor wenigen Wochen wurde eine neue Version des EPPSI (European Pilot Peer Support Initiative) Guide veröffentlicht. EPPSI wurde 2016 von unterschiedlichen Interessensverbänden (Flugmediziner, Pilotenvertreter, Psychologen, Stiftung Mayday) gegründet.
Wie im Namen dieser Initiative schon verankert, ist Pilot Peer Support das zentrale Merkmal von EPPSI. Peer Support Systeme tragen ganz wesentlich zur Unterstützung bei ganz spezifischen Problemen bei. Die meisten ACA-Mitglieder haben Zugang zu einem Peer Support System durch ihren Arbeitgeber.

Natürlich haben solche Systeme Grenzen und so wollen wir als ACA den oft sehr spezifischen Anforderungen in diesem sensiblen Bereich Rechnung tragen. Wir haben in den letzten Monaten unseren ACA-Pilot Support weiterentwickelt und auf eine breitere Basis gestellt. Wir sind der Ansicht, dass die erste Anlaufstelle für Piloten der akkreditierte Luftfahrtpsychologe sein soll. Dadurch wollen wir sicherstellen, dass unsere Mitglieder bei “mental health issues” von Beginn an den kompetenten Ansprechpartner zur Verfügung haben.

Unser Ansatz hat viel Interesse bei anderen Pilotenverbänden hervorgerufen, da der ACA Pilot Support in dieser Form einzigartig ist.
Gerade in diesen harten Zeiten wollen wir alle unsere Mitglieder ermutigen, dieses Angebot zu nutzen.
https://www.aca.or.at/mitgliederbereich/pilot-support/

Bei weiteren Fragen, stehen wir gerne zur Verfügung.