ACA Weitblick Nr. 06

Italien: Regierung hält trotz Kritik an Verstaatlichungsplänen fest

Obwohl in Brüssel massive Bedenken hinsichtlich der angestrebten Verstaatlichung der Fluglinie „Alitalia“ geäußert wurden, möchte die italienische Regierung das Vorhaben in die Tat umsetzen.

https://www.sn.at/wirtschaft/welt/italien-haelt-an-verstaatlichungsplaenen-fuer-alitalia-fest-88580095

Schweiz: Swissport schickt zwei belgische Töchter in die Insolvenz

Der Schweizer Flughafendienstleister „Swissport“ beklagt einen 80-prozentigen Umsatzeinbruch. Auf Grund dessen beantragte das Unternehmen für zwei belgische Tochtergesellschaften das Insolvenzverfahren. 

https://www.diepresse.com/5823903/swissport-schickt-zwei-belgische-tochter-in-die-insolvenz

Deutschland: ArbeitnehmervertreterInnen kündigen Widerstand gegen Tuifly-Pläne an

Nachdem publik geworden war, dass „Tuifly“ künftig auf die Hälfte der Jets verzichten, mindestens drei Basen schließen sowie zahlreiche Stellen abbauen möchte, kündigten die ArbeitnehmervertreterInnen im Vorfeld der Verhandlungen Widerstand an. Mehr dazu:

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/luftverkehr-tuifly-belegschaft-attackiert-management-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200606-99-330783 

Malta: Flughafen öffnet Anfang Juli

Der internationale Flughafen Maltas kann ab Anfang Juli wieder angeflogen werden. Außerdem entfällt die bisherige Pflicht, sich nach der Ankunft in eine zweiwöchige Quarantäne zu begeben. Weitere Informationen erhalten Sie unter dem folgenden Link:

https://www.sueddeutsche.de/leben/tourismus-von-malta-bis-schweiz-neues-aus-der-reisewelt-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200604-99-303534

Irland – Großbritannien: O´Leary kritisiert Quarantänepflicht für Einreisende 

„Ryanair“-Chef Michael O´Leary bezeichnete die kürzlich in Kraft getretene Quarantänepflicht für Einreisende nach Großbritannien als „irrational, ineffektiv und komplett undurchführbar“. 

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/luftverkehr-heftige-kritik-an-quarantaenepflicht-in-grossbritannien-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200608-99-343495

Türkei: Turkish Airlines will Flugbetrieb im Juni wieder schrittweise aufnehmen

Die türkische Fluggesellschaft „Turkish Airlines“ will ab dem 10. Juni wieder internationale Flüge ab Istanbul anbieten. Unter dem folgenden Link lesen Sie ausführliche Informationen: 

https://kurier.at/wirtschaft/turkish-airlines-fliegen-ab-18-juni-auch-oesterreich-wieder-an/400929086

China – USA : China erlaubt wieder mehr Passagierflüge aus dem Ausland

Seit März war es US-Airlines nicht gestattet, nach China zu fliegen. Nachdem die USA daraufhin ein Verbot für Passagierflugzeuge aus China ab Mitte Juni ausgesprochen hatten, genehmigte die chinesische Luftverkehrsbehörde ausländischen Airlines wieder mehr Flüge nach China. 

https://www.handelsblatt.com/politik/international/luftfahrt-china-laesst-wieder-mehr-passagierfluege-aus-dem-ausland-zu/25886054.html

Zusammengestellt von Julia Fenyvesi, BA (ehrenamtliche Mitarbeiterin der ACA)