5Y-AXO African Express Absturz

Am 5. Mai stürzte der Embraer 120 5Y-AXO von African Express in Somalia ab. Der Cargo Transport hatte Covid-19 Hilfsgüter an Bord. Derzeit geht man davon aus, dass das Flugzeug abgeschossen wurde. Dies ist bislang aber noch nicht bestätigt.

Wir sind in Gedanken bei der umgekommenen Crew und ihren Angehörigen. ACA hofft, dass eine unabhängige Untersuchung die Ursache für den Absturz aufklären kann und im Falle eines Abschusses die Täter zur Verantwortung gezogen werden!

ACA fordert den Schutz der zivilen Luftfahrt vor militärischen Attacken!